Optimierung der Wertschöpfung

... praktikabel und verständlich?

Um Qualität und Effizienz in Ihrer Wertschöpfung zu erreichen müssen die Maßnahmen und Aktionen vor allem Akzeptanz in der Belegschaft finden. Ist das nicht der Fall werden alle Vorschriften ein nicht gelebtes Stück Papier. Es funktioniert nur anders herum. Die im praktischen erarbeiteten Prozesse müssen beschrieben werden. Normen zu zitieren hilft dem/der Bediener/in an der Maschine nicht.

 

Ich entwickle mit Ihnen die Prozesse so, dass Aktionen zur Erreichung von Effizienz und Qualität gelebt werden.

 

Ich freue mich auf Ihre Anfrage

Gelegenheit macht Diebe!

Der richtige Behälter zu weit weg, die Betriebsmittel müssen aufwendig angefordert werden, das Rüstprotokoll ist zu unverständlich verfasst...

 

Das macht langsam und unterbricht die Wertschöpfung. Im Durchschnitt zehn Stunden pro Woche...

 

Im Tagesgeschäft gehört es zu Ihren Aufgaben so etwas zu sehen und abzustellen. Aber das Dranbleiben fällt aufgrund der vielen Tätigkeiten  und der Arbeitsauslastung schwer!?

 

Ich mache das für Sie

 

Gut sortiert oder Chaos?

"Das sieht aber ordentlich aus!"

Aber ist es das auch? Spart das Zeit oder ist die Verwaltung zu aufwendig? Blicken da alle durch oder kann das wieder nur einer?

 

Diese Insellösung führte zu erheblichen Unterbrechungen in der Produktion.

 

Die Grundidee des Initiators wurde aufgegriffen und auf die Bedürfnisse der Produktion angepasst.

 

Auch Ihre Prozesse haben Potenzial! 


"Wie wird das besser?"

 

Als externer Dienstleister für die Optimierung von wertschöpfenden Prozessen zur Erreichung operativer Exzellenz möchte ich Ihnen folgendes anbieten.

Im Dschungel der Methoden von Six-Sigma, 5S, Kaizen etc. braucht es oftmals lange bis das Team in der Fertigung versteht worum es eigentlich geht. Bis es soweit ist dass der ROI für Weiterbildung und Optimierungsmaßnahmen spürbar wird oder bekannt geworden ist das sogar eine Verschlechterung der Performance eingetreten ist, vergeht wertvolle Zeit.

 

"ZEIT... zu wertvoll um sie zu verschwenden!"

 

Effizienz und Qualität sind meiner Erfahrung nach zum Großteil Praxis-arbeit.

Durch eine besondere Methodik bei der ausschließlich mit praktischer Arbeit direkt am Shopfloor die Prozesse analysiert, bewertet und mit Sofortmaßnahmen optimiert werden können, möchte ich Ihrem Unternehmen einen entscheidenden Mehrwert bieten.

 

Ihre Prozesse leben von Akzeptanz und vor allem von der Anwendbarkeit der notwendigen Aktionen. Ich handle bei meiner Arbeit in der Fertigung mit Expertise in Produktion, Qualität, Handwerk und Konstruktion. Die im Laufe meiner Karriere aufgebauten Kenntnisse haben die besondere Fähigkeit geschaffen, Fehler in Prozessen zu finden und diese schnell & nachhaltig abzustellen. Mit meiner besonderen Affinität zu nachhaltiger Qualität von wertschöpfenden Prozessen unterstütze ich Ihr Unternehmen bei der schnellen Erreichung operativer Exzellenz.

 

Analyse eines Wertschöpfungsprozesses

Beinhaltet:

-          1 Tag Mitarbeit im gewählten Prozess (auch anonym möglich)

-          Auswertung                                                      

 

                                                                                                                 500,-€ netto (zzgl. 19% MwSt)

 

Abstellen der Unterbrechungen in der Wertschöpfungskette

Beinhaltet:

-          Erstellung und Pflege eines Aktionsplans

-          Abarbeitung der Aktionen

-          Validierung der Maßnahmen

 

 

                                                                     Tagessatz nach Vereinbarung ,-€ netto (zzgl. 19% MwSt)

 

Ich habe Ihr Interesse für die Einfachheit der Wertschöpfung geweckt?

Dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme!

Willkommen!

Jakob PROJEKT-INDUSTRIE für Aufgaben im Qualitätswesen und im operativen Bereich.

 

Kontaktieren Sie mich